Archiv der Kategorie: Kosmetik

Mary Kay – Gel Eyeliner

[Werbung durch Nennung der Marken]

In Sachen Make-Up probiere ich immer gern mal neue Sachen aus, nun hatte ich die Möglichkeit die neuen Gel Eyeliner von Mary Kay ausgiebig zu testen.

Die Gel Eyeliner sind in zwei limitierten Farbtönen erhältlich:



ESPRESSO INK


ORNATE ORCHID

Auftragen lässt sich der Eyeliner super einfach mit dem ausschraubbaren Pinselapplikator.

Der Gel Eyeliner lässt sich durch die leichte Formel ohne Ziehen und Zerren geschmeidig glatt auftragen. Außerdem ist er sehr langanhaltend und setzt sich auch nicht in der Lidfalte ab. Der Eyeliner trocknet sehr schnell und glänzt mit einem intensiven Farbergebnis.

Dieser Eyeliner hat mich durch seine einfache Handhabung, Deckkraft, Haltbarkeit und Farbintensität überzeugt. Mit dem Pinselapplikator lassen sich spielend einfach dünne aber auch kräftige Linie ziehen. Der Gel Eyeliner ist leichter anzuwenden als z.B. ein Liquid Eyeliner, weil er schneller trocknet und auch beim Auftragen nicht so leicht verwischt. Eine absolute Geheimwaffe für einen unwiderstehlichen Augenaufschlag. 🙂 🙂 🙂

 

 

Mary Kay – meine neue Lieblingsmarke

Heute möchte ich euch gerne ein paar Produkte meiner neuen Lieblingsmarke vorstellen. Mary Kay ist eine Marke des US-amerikanischen Kosmetik-Konzerns Mary Kay Inc. Gesichtspflegeprodukte und dekorative Kosmetik stehen hier ganz groß im Mittelpunkt. Umso erfreuter war ich auch, als mich wieder ein kleines Testpaket mit einer kleinen Auswahl an Produkten erreichte.

Das erste Produkt ist ein transparenter loser Puder.

Dieses „translucent loose powder“ von Mary Kay hält den Hautglanz unter Kontrolle und der Teint erscheint gleichmäßig und eben. Die Foundation erhält dank der besonderen Formel des Puders ein seidenglattes Finish. Der Puder wirkt mattierend und lässt gleichzeitig den Teint mit deinen lichtreflektierenden Elementen erstrahlen. Durch diesen tollen unsichtbaren, durchscheinenden Puder wird das überschüssige Öl kontrolliert und das Make-Up für jeden Hautton fixiert. Das sorgt für einen makellosen Look. Einfach nur leicht über die Grundierung stauben und fertig ist der Look.
Mein zweiter Favorit ist das beruhigende Gel für die Augenpartie.

Dieses „indulge soothing eye gel“ ist die Geheimwaffe für müde Augen. Das Gel pflegt mit wertvollen pflanzlichen Inhaltsstoffen, kühlt die Augenpartie und lässt sie dadurch abschwellen. Das morgendliche Make-up kann problemlos aufgetragen werden, da das Gel sehr schnell einzieht und auch keine Rückstände hinterlässt.
In dieser Saison ist Jeansblau absolut angesagt, nicht nur in der Fashionszene, sondern auch im Beautykosmos. Für diesen Trend hat Mary Kay als Make-up-Alternative einen stylischen Denim-Look aus 5 Produkten zusammengestellt.
1. Eye Primer

Der „Eye Primer“ wird als wasserfeste Basis auf das obere Augenlid auftragen. Der Lidschatten hält dadurch besonders lange – ohne zu verwischen.
2. Eyeliner
 
Mit dem Eyeliner in „Dark Denim“ lässt sich super einfach eine Linie entlang des oberen Wimpernkranzes ziehen. Dank des Drehstifts mit integriertem Spitzer gelingen auch dünne Linien im Nu.
3.  Lidschatten
¨

Das „Mineral Eye Colour“ in der Trendfarbe Midnight Star wird großzügig auf und über das bewegliche Lid aufgetragen sowie in den Augeninnenwinkeln verteilt.
4. Mascara

Das Schwarz der „Ultimate Mascara“ lässt Augen strahlen und sorgt für einen schönen Kontrast zu dem dunkelblauen Lidschatten. Diese exklusive Wimperntusche verleiht den Wimpern unglaubliches Volumen, lässt sie den ganzen Tag lang dichter und größer aussehen und nicht zusammenkleben.
5. Lippenstift
Der „Gel Semi-Shine Lipstick“ in der Farbe Rosewood zaubert einen sanften Schimmer auf die Lippen und rundet den Look perfekt ab.
Die Produkte sind alle super toll und im „Mary Kay„-Online Shop erhältlich. 🙂 🙂 🙂

Rossmann-Blogger-Newsletter – „essence-Test“

Und wieder einmal hatte ich Glück beim Rossmann-Blogger-Newsletter. Diesmal hat mich ein Produktpaket von „essence“ erreicht.

dsc_0010_2

Ein sehr schönes Paket mit insgesamt 6 Produkten. Nun aber genauer zu den Einzelnen.

Camouflage 2in1 make-up & concealer

dsc_0019

Die hochdeckende, langanhaltende Textur kaschiert Hautunebenheiten und verleiht ein mattes, ebenmäßiges Finish – ohne Maskeneffekt.

Light up your face Luminizer Palette

dsc_0017

Die drei Highlighter-Puder mit lichtreflektierenden Pigmenten – wahlweise mit leichtem Pearl, intensiverem Schimmer oder gold-glow – einzeln oder kombiniert auf Wangenknochen, Nasenrücken und über sowie unter dem Mund auftragen, schon sind diese Partien schön hervorgehoben.

The false lashes mascara dramatic volume unlimited

dsc_00181

Die konisch geformte Faserbürste ermöglicht mit tiefschwarzer Textur dramatisches Volumen und einen Falsche-Wimpern-Effekt.

matt matt matt Lipstick 08

dsc_0012_2

dsc_0015

Die leichte, cremige Textur der neuen Lippenstift-Range vereint ein mattes Finish mit einer satten Farbabgabe – darunter pink und braun.

Contouring Eyeshadow Set

dsc_00161

Das Lidschatten-Duo bietet zwei aufeinander abgestimmte Farben zum Konturieren der Augen. Dank Schminkanleitung so einfach wie nie.

extreme lasting eye pencil

dsc_0020

Die seidig-weiche Textur des eye pencils ist wasserfest und dadurch extrem langanhaltend mit intensiver Farbabgabe.

So das sind die 6 Produkte und ich find sie alle super toll. Sie halten wirklich was sie versprechen und decken auch allesamt perfekt ab. 🙂 🙂 🙂

 

Rossmann Blogger-Newsletter – „Catrice-Test“

Endlich hatte ich mal wieder Glück beim Rossmann Blogger-Newsletter. 🙂 Ich habe am „Catrice-Test“ teilgenommen und darf nun ein super Produktpaket testen. 🙂 🙂 🙂
DSC_0137Das Set besteht aus:
-Catrice HD Liquide Coverage Foundation-Catrice DELUXE Glow Highlighter
-Catrice Prét-á-Volume Smokey Mascara
-Catrice Prét-á-Lumiére Longlasting Eyeshadow
-Catrice MATT LIP ARTIST
-Catrice Shine Appeal Fluid Lipstick

Ach was hab ich mich gefreut, nun einmal die Produkte im einzelnen.

DSC_0138  DSC_0151

Die HD Liquid Coverage Foundation fühlt sich an wie eine zweite Haut und verleiht dabei einen perfekten Teint. Sie hat eine ultra-leichte flüssige Textur mit hoher und gleichzeitig natürlich aussehender Deckkraft. Außerdem deckt sie kleine Unreinheiten ab und mattiert die Haut. Sie soll bis zu 24 Stunden halten.
DSC_0142
Der DELUXE GLOW HIGHLIGHTER  hat 3 verschiedene Nuancen in den Tönen Champagner, Rosé und Bronze. Das ultra softe Puder verleiht der Haut ein natürliches Strahlen. Es ist mit feinen Schimmerpartikeln versetzt, die bei Lichtreflexion für den ultimativen Glow sorgen.  Das Highlighter-Puder ist angereichert mit Vitamin E und Jojobaöl. 
DSC_0139(1)Das Prét-á-Volume SMOKEY Mascara mit der Volumen-Faserbürste gibt den Wimpern ein ausdrucksstarkes Volumen und Definition in rauchigem Schwarz. Es verklumpt und verwischt nicht und hat eine bestätigte Haltbarkeit von 18 Stunden.

DSC_0143(1)  DSC_0150

Von dem Prét-á-Lumiére Longlasting Eyeshadow bin ich ja total begeistert. Es besitzt eine außergewöhnliche, hybride Formulierung mit einer extrem hohen Farbintensität, die dennoch federleicht auf der Haut liegt. Die innovative und cremige Pudertextur bietet mit nur einem Auftrag maximalen Colour Pay-off und ist dabei super langanhaltend.

DSC_0141

DSC_0147Der Catrice MATT LIP ARTIST Lipstick verleiht den Lippen für bis zu 6 Stunden intensive, matte Farbe. Er hinterlässt ein angenehmes und samtiges Lippengefühl ohne die Lippen auszutrocknen. Der Lipstick ist herausdrehbar und ermöglicht dadurch eine äußerst präzise Applikation und Definition.

DSC_0140  DSC_0149

Und zum Schluß gibt es noch den Catrice Shine Appeal Fluid Lipstick. Er vereint die satten Farben eines Lippenstiftes mit dem intensiven, umwerfenden Glanz eines Lipgloss. Die angenehme Textur gleitet zart und ebenmäßig über die Lippen.
Ich konnte nicht wieder stehen und musste die Produkte sofort ausprobieren. Sie sind alle super toll, die Lipsticks sind natürlich sehr knallig und auffallend, fühlen sich aber super auf den Lippen an. Die Produkte haben mich doch schon sehr überzeugt und ich würde sie mir auch jederzeit wieder kaufen. 🙂 🙂 🙂

 

 

IKOS – Fashion Line Black Edition

DSC_0103Ach was hab ich mich gefreut, als ich ein Paket von IKOS erhalten habe. Ich hab ja schon sehr viel von der Marke IKOS gehört und gelesen, bin aber noch nie in den Genuss gekommen, die Produkte auch mal zu testen.
Gleich 2 Original-Produkte waren in meinem Päckchen, einmal das Mineral Make-up Foundation Set und dann das Mineral Bronzing Powder. Beide Produkte enthielten einen Naturhaar-Pinsel.
Das Design der beiden Produkte find ich super toll und beide sind aus der Produktreihe „FashionLine“ – Black Edition. Ein großer Schmetterling schmückt die Produkte und die Pinsel.
DSC_0104Den Schmetterling findet man auch auf dem Puder wieder, was ich seht ansprechend finde.
Das spezielle performing Mineral Make-up kombiniert einen ebenmäßigen Teint mit samtigem Finish. Trocken aufgetragen erhält man einen "Pfirsichteint", feucht aufgetragen führt das Make-up zu einer transparenten deckenden Basis. Mikronisierte Mineralien sorgen für eine seidenweiche Deckung von Hautunreinheiten und Couperose. Paraben, Öl und Parfüm findet man in diesem Produkt nicht und es ist für alle Hauttypen geeignet.
Ich hab natürlich sofort beide Varianten ausprobiert und muss sagen, feucht aufgetragen finde ich super. Meine Haut sieht gesund, rosig und natürlich aus und ich dabei super weich. Sonst habe ich ja mit Puder so meine Probleme, weil sie ja doch die Haut austrocknen und man sofort die trockenen Stellen sieht, hier ist das nicht der Fall. Die Foundation enthält etwa 73% Mineralien und zusätzlich noch Vitamin E. Also dieses Produkt hat mich bereits überzeugt. 🙂
DSC_0105So dann haben wir ja noch das Mineral Bronzing Powder. Auch hier ist wieder dieser wunderschöne Schmetterling auf dem Produkt und Pinsel vertreten.
Das spezielle performing Mineral Bronzing Powder für natürliche Bräune - mit einem außergewöhnlich seidenen Touch. Die einzigartige Kombination aus Haftung und matter Optik hält den ganzen Tag. Durch Inhaltsstoffe wie Shea Butter und Vitamin E wird die Haut gepflegt und Feuchtigkeitsverlust kann somit verhindert werden. Auch hier findet man keinen Parabene, Öl und Parfüm. Es ist für alle Hauttypen geeignet.
Ehrlich gesagt habe ich mich hier noch nicht so richtig rangetraut, da meine Haut über den Winter immer die Sommerbräune verliert und somit blass aussieht. Deshalb hab ich Angst, dass das Bronzing Powder meine Haut unnatürlich überbräunt aussehen lässt. Ich muss mir das erst einmal in Ruhe ausprobieren, auf alles Fälle werde ich das Produkt im Sommer verwenden.
DSC_0106Und zum Schluß noch der kleine Pinsel, der ja bei beiden Produkten dabei ist. Optisch und handlich ist er super, auf der Haut fühlt er sich jedoch leicht stachelig an und ich habe festgestellt, das er auch ziemlich viele Pinselhaare verliert.
Mein Fazit zu diesen zwei tollen Produkten, ich find sie einfach super klasse und werd sie auch weiterhin verwenden. 🙂 🙂 🙂

 

Rossmann Blogger Newsletter – Batman „The Dark Knight“

Meine Teilnahme an dem „BATMAN-Test“ im Blogger Newsletter war erfolgreich. Ich  bzw. mein Schatz durfte das neue BATMAN „The Dark Knight“ EdT 30ml von Luxess testen.

DSC_0028_2

Geheimnisvoll, maskulin und leidenschaftlich – diese Eigenschaften vereint der neue BATMAN Duft The Dark Knight. Die aufregende Komposition spiegelt den Mut, die Stärke und die Willenskraft des dunklen Ritters wider, die er unerschrocken auch in den ausweglosesten Situationen für das Gute einsetzt. Dies zeichnet Batman aus und macht ihn zum Helden, der gleichermaßen Frauen als auch Männer fasziniert.

„Batman The Dark Knight“ – der Duft

Die Duftkomposition beginnt mit kontrastreichen Essenzen aus Apfel und Pflaume, die für den geheimnisvollen Charakter des dunklen Helden stehen. Die Kopfnote wird gefolgt von einer feurig aufregenden Herznote, die edle Hölzer und Patchouli in sich vereint. Der Duft hinterlässt mit seinem maskulinen Fond aus Amber, Leder und Moschus ein unvergessliches Aroma auf der Haut.

Batman – The Dark Knight ist ein tiefgründiger und leidenschaftlicher Duft für den selbstbewussten Mann, der sich mutig und mit voller Hingabe jeder Aufgabe stellt.

Das Eau de Toilette „Batman The Dark Knight“ ist in zwei Größen, 30ml (UVP 17,95€) und 50ml (UVP 24,95 €) ab 1. September im stationären Facheinzelhandel erhältlich. Ab Mitte September ist „Batman The Dark Knight“ auch im attraktiven Geschenkset mit Gratis Duschgel verfügbar.

 

 

 

 

 

Markenjury – Aktion mit L´Oréal Paris Perfect Match

Juchu ich konnte es kaum glauben, ich war eine von 5000 Markenjury-Mitglieder, die das neue Perfect Match von L´Oréal Paris testen durfte. Ganz ungeduldig wartete ich auf mein Paket, dann war es endlich da.
DSC_0011_3In dem Paket waren zum Einen die 2 Nuancen 4.N Beige (30ml) und 7.D/7.W  (30ml) des Make-Ups enthalten.
DSC_0017_1Außerdem befanden sich noch 20 L´Oréal Paris Broschüren mit je 3 Farbtestern und 10 Shade Genius Karten für die Shade Genius App zur Bestimmung des richtigen Farbtons in dem Paket.

         DSC_0014_3 DSC_0015_2 DSC_0020_2

Kommen wir nun zum Produkt .  Perfect Match ist ein flüssiges Make-Up, welches sich der Farbe und Struktur der Haut anpasst und zusätzlich noch 24 Stunden Feuchtigkeit spendet. Es hinterlässt ein ebenmäßigeres, gepflegtes Hautbild.
Ich trage täglich Make-Up und habe auch schon einige Produkte ausprobiert, natürlich immer auf der Suche nach dem perfekten Make-Up, welches natürlich aussieht ohne Maskeneffekt und wenn es dann noch Feuchtigkeit spendet, ist es perfekt. So nun der Test.  Es ist schon recht flüssig, riecht aber recht angenehm. Ich habe beide Nuancen ausprobiert, da ich durch den Sommer noch recht braun bin, wird sich aber im Winter noch ändern.

DSC_0018_1 DSC_0012

4.N Beige passt sehr gut zu meiner Haut.

DSC_0019_2 DSC_0013

Während 7.D/7.W doch schon etwas dunkel ist.

Da es zeimlich flüssig ist, lässt es sich sehr gut auf der Haut verteilen. Es passt sich wirklich super gut der Hautfarbe an und orientiert sich zusätzlich am Unterton der Haut, der kalt, warm oder neutral sein kann und der Unterton der Haut verändert sich im Gegensatz zur Hautfarbe nie. Deshalb ist das Make-Up wie für mich gemacht, kein Maskeneffekt, sehr gute Deckkraft und spendet noch Feuchtigkeit , was will man mehr.

Perfect Match Make-Up ist ein regelrechter Beauty-Allrounder, der gleich vier Vorteile in sich vereint.

  1.  Es ist die perfekte Foundation: deckend, ohne den Hautton zu verfälschen und Feuchtigkeit spendend.
  2. Es erfüllt die Aufgabe eines Puders, indem es der Haut einen Matt-Effekt mit leichtem Schimmer verleiht, ohne dabei maskenhaft zu wirken.
  3. Es verfeinert das Hautbild da es genau wie ein Primer verhintert, dass sich Mikropartikel des Make-Ups zu schnell verflüchtigen, und gleicht farbliche Unregelmäßigkeiten aus.
  4. Es eignet sich als Concealer: durch das Auftragen unter den Augen werden dunklere Partien aufgehellt und Sie wirken erfrischt, wach und strahlend.
Zur Perfect Match Produktlinie gehören außerdem: Perfect Match Puder, Touche Magique Highlighting-Concealer, Perfect Match Concealer und Perfect Match Rouge. Die Serie umfasst 9 Nuancen und der Preis für einen 30ml Pumpspender beträgt ca. 12-13 €, ist recht hoch, aber es lohnt sich.

Paart.de – Catherine Nail Collection

Juchu ich als kleiner Nagellackjunkie durfte als Paart-Mitglied die Catherine Nail Collection testen. Riesenfreude als meine Paart-Box ankam.

DSC_1784

In meiner Willkommensbox befanden sich 5 Profifeilen im Natascha-Ochsenknecht-Design, 1 Nagelhaut-Schieber, 1 Youngster Nail Care Lotion, 1 Youngster Calcium Base Coat; 1 Youngster Top Coat; 1 Youngster Cuticle Remover, 1 Classic Lac Nr. 536 – summer red, 1 Classic Paint Over Lac Nr. 708.

Nun kann´s ja losgehen. Zuerst habe ich mit der Profifeile meine Nägel in Form gebracht. Dann kam der Calcium Base Coat dran. Das ist ein Unterlack mit Kalzium, der gespaltene Nägel kittet und Nagelspliss vorbeugt. Also die ideale Grundlage für Farblacke. Nach kurzer Trockenphase nun endlich der hammergeile Classic Lac – summer red. Ich find die Farbe so fantastisch – genau meine Farbe. Ich habe ihn in 2 Schichten aufgetragen, weils einfach besser aussieht. Es hat zwar etwas gedauert bis es trocken war aber das war´s wert. 

DSC_1779

Als Highlight nun der Glimmerlack, ich bin ja nicht so für Gold aber ausprobieren schadet nicht. Zum Schluß kommt noch der Top Coat. Er schützt und erhöht die Haltbarkeit und Farbintensität von Farblacken und trocknet schnell.

DSC_1782

Den Cuticle Remover habe ich noch nicht ausprobiert. Er löst sanft stark verhornte Nagelhaut und beugt dem Verhornen und Einreißen der Nagelhaut vor. Die Nail Care Lotion ist eine Spezial-Pflege für seidig-weiche und gesunde Nagelhaut. Bestellen kann man die Lacke auf http://www.catherine-shop.de.  🙂

Rossmann „essence-Test“

Im Rossmann-Blogger-Newsletter habe ich mich für den „essence-Test“ beworben und bekam freudestrahlend mein Testpaket.

DSC_1651Da ich ja eine große Nagellackfanatikerin bin, ist mir die Farbwahl schwer gefallen, also habe ich alle auf einmal ausprobiert. 🙂

DSC_1716Die Anwendung ist super einfach. Zuerst trägt man den „base coat“ Unterlack auf. Dadurch soll der Lack ca. 60% besser halten, schön glänzen und weniger absplittern. Dann kommt der „Gel-Lack“, nach dem Trocknen trägt man nur noch den „top coat“ Überlack auf. Auch hierdurch soll der Lack besser halten, schön glänzen und weniger absplittern.

DSC_1719Meine lackierten Nägel haben ca. 1 Woche gehalten. Ich kann die essence Lacke wirklich nur empfehlen, eine riesen Farbauswahl und top Preis, was will „Frau“ mehr. 😉

DSC_1718