For me: Ariel 3in1 PODS

(Werbung durch Nennung der Marke)

Na wer „poddet“ schon? Dank „For-me“ wasche ich meine Wäsche jetzt seit einiger Zeit mit den Ariel 3in1 PODS.

„Podden“, das heißt Wäsche auf einfache Art und Weise mit den Ariel 3in1 PODS waschen. Hört sich super einfach an, ist es auch.

Die PODS sind kleine Powerpakete, die genau vordosiert sind. Sie haben 3 getrennte Kammern, deren Inhaltsstoffe perfekt aufeinander abgestimmt sind, um die Kleidung tiefensauber zu reinigen, Flecken zu lösen und strahlen zu lassen.

Gerade für Mischgewebe und moderne, weiß-bunte Textilien sind die PODS die richtige Wahl, denn sie enthalten keine Bleiche und schonen die Farben und Fasern der Wäsche. So bleiben knallige Sommerfarben lange bunt und blassen nicht aus. Kompaktes Vollwaschmittelpulver ist für reine Baumwolle und rein-weiße Wäsche geeignet, da es Bleiche enthält und dafür sorgt, dass Ihre Wäsche strahlend weiß bleibt.

Durch die moderne Waschmittelrezeptur der Ariel 3in1 Pods, sieht die Kleidung länger wie neu aussehen. In den 3 Kammern befinden sich hocheffektive Waschmittel-Inhaltsstoffe, die so lange getrennt und damit stabil gehalten werden, bis sie die Wäsche erreichen und dann ihre maximale Wirkung entfalten können. Hier setzen die neuen, verbesserten Reinigungstechnologien direkt an der Faser an und sorgen so für eine fasertiefe Reinigung. Sichtbarer und unsichtbarer Schmutz wird gründlich entfernt, aber auch das Wiederanhaften von Schmutzpartikeln an den Fasern, die zu schlechten Gerüchen, Grauschleier und der Schädigung von Textilfasern führen kann, wird bei jedem Waschgang verhindert. Somit sorgt die Faserschutztechnologie dafür, dass die Form und die Elastizität der Kleidung lange erhalten bleibt. Die sensorischen Eigenschaften der Kleidung werden durch ein spezielles Wirksystem für leuchtende Farben und strahlendes Weiß und auch besonders duftende Sauberkeit verbessert und auch die Lebensdauer der Kleidung verlängert wird verlängert.

Mich haben die kleinen Pods in jeder Hinsicht überzeugt. Es war noch nie so einfach Wäsche zu waschen, kein Überdosieren mehr und auch kein Kleckern. Einfach Pod in die Maschine, Wäsche dazu und anstellen – fertig. 🙂 🙂 🙂

 

 

Mary Kay – Gel Eyeliner

[Werbung durch Nennung der Marken]

In Sachen Make-Up probiere ich immer gern mal neue Sachen aus, nun hatte ich die Möglichkeit die neuen Gel Eyeliner von Mary Kay ausgiebig zu testen.

Die Gel Eyeliner sind in zwei limitierten Farbtönen erhältlich:



ESPRESSO INK


ORNATE ORCHID

Auftragen lässt sich der Eyeliner super einfach mit dem ausschraubbaren Pinselapplikator.

Der Gel Eyeliner lässt sich durch die leichte Formel ohne Ziehen und Zerren geschmeidig glatt auftragen. Außerdem ist er sehr langanhaltend und setzt sich auch nicht in der Lidfalte ab. Der Eyeliner trocknet sehr schnell und glänzt mit einem intensiven Farbergebnis.

Dieser Eyeliner hat mich durch seine einfache Handhabung, Deckkraft, Haltbarkeit und Farbintensität überzeugt. Mit dem Pinselapplikator lassen sich spielend einfach dünne aber auch kräftige Linie ziehen. Der Gel Eyeliner ist leichter anzuwenden als z.B. ein Liquid Eyeliner, weil er schneller trocknet und auch beim Auftragen nicht so leicht verwischt. Eine absolute Geheimwaffe für einen unwiderstehlichen Augenaufschlag. 🙂 🙂 🙂

 

 

Mary Kay – mint bliss energizing lotion for feet & legs

[Werbung durch Nennung der Marken]

 

Wer kennt das nicht, ob beim Wandern,  Shopping oder Events, man ist den ganzen Tag auf den Beinen und merkt diese dann auch meist schmerzlichst. Die Beine tuen weh, die Waden brennen. Hier ist die Lösung: von Mary Kay gibt es die „mint bliss energizing lotion for feet & legs„.

Die Lotion duftet nach erfrischender Minze und wirkt angenehm kühlend und beruhigt die Haut dank der enthaltenen Rosmarinextrakte. Die müden Muskeln werden durch sanftes Einmassieren stimuliert und die Durchblutung wird angeregt. Die Creme versorgt die von der Hitze und Sonne ausgetrocknete Haut mit einer Extra-Portion und wirkt dank Weiden- und Birkenextrakten glättend und straffend.

Ich liebe diese Lotion und habe sie stets bei mir. Da ich tagsüber lange stehe schmerzen mir nach einer gewissen Weile die Beine. Ich massiere die Lotion ein und verspüre sofort eine Verbesserung. Auch der Geruch gefällt mir super gut, sie durftet angenehm frisch nach Minze. 🙂 🙂 🙂