Nivea für Mich – Nivea Q10plusC Energy Gute-Nacht-Pflege

Ich hatte das große Glück und durfte als eine von 5000 Botschafterinnen die Nivea Q10plusC Energy Gute-Nacht-Pflege testen.

In meinem Paket befanden sich auch 20 Proben, die ideal zum Weitergeben waren.

Um morgens frisch und erholt auszusehen, ist eine gute Portion Schönheitsschlaf der beste Weg. Um die Haut bei diesem Erholungsprozess optimal zu unterstützen, hat Nivea die Q10plusC Energy Gute-Nacht-Pflege entwickelt.

Die innovative Formel der Nivea Q10plusC Energy Gute-Nacht-Pflege enthält eine hochwirksame Kombination aus zwei leistungsstarken Antioxidantien: der Energielieferant Coenzym Q10 und das pure Vitamin C sind zusammen in der Lage, die Sauerstoffaufnahme der Hautzellen in der Nacht um bis zu 50% zu steigern. Das unterstützt ihre Regeneration und Energieproduktion in der Nacht.

So wirkt die leichte, schnell einziehende und intensiv feuchtigkeitsspendende Formel während der Nacht wie ein natürlicher Energieschub für die Haut. Der Teint wirkt am nächsten Morgen wach und strahlend frisch.

Antioxidantien sind unsere wichtigsten Verbündeten im Kampf gegen freie Radikale. Denn freie Radikale - das sind hochreaktive Sauerstoffverbindungen, die im Körper durch Einflüsse wie UV-Strahlung, Abgase und Umweltgifte entstehen - sind eine der Hauptursachen der Hautalterung. Antioxidantien schützen unsere Zellen vor diesen freien Radikalten und sorgen damit für eine glattere Haut.

Während des Schlafens kann sich die Haut besser erholen und regenerieren als tagsüber. Sie nimmt wesentlich mehr Feuchtigkeit auf, repariert Stellen, an denen es nötig ist, stärkt die hauteigene antioxidativen Schutzmechanismen und füllt den Energiespeicher wieder auf.

Pures Vitamin C
-ist ein besonders effektives Antioxidans, das freie Radikale neutralisieren kann
-unterstützt die Hautstruktur und die Kollagenproduktion der Hautzellen
-ist hochwirksam, aber auch empfindlich gegenüber Licht, Sauerstoff und Wärme
Coenzym Q10
-wirkt als essenzieller Energiespender
-ist ein effektives, fettlösliches Antioxidans, das freie Radikale neutralisieren kann
-wird im Laufe der Jahre immer weniger vom Körper selbst produziert. Die Nivea Q10plusC Energy Gute-Nacht-Pflege hebt das Q10 Level in der Haut wieder an und beugt somit frühzeitiger Hautalterung vor
Beide Wirkstoffe
-kommen natürlich im Körper vor und sind somit hauteigen
-unterstützen die Sauerstoffaufnahme und somit den Energiestatus der Hautzellen
-stärken die hauteigenen Schutzmechanismen der Haut gegen oxidativen Stress (oder freie Radikale)
-unterstützen die Kollagenproduktion der Hautzellen

Ich habe die Gute-Nacht-Pflege jetzt schon eine Weile angewendet und bin begeistert. Sie zieht erstmal schnell ein und hinterlässt ein angenehmes Gefühl auf der Haut. Morgens sieht meine Haut frischer und strahlender aus. 🙂 🙂 🙂

 

 

 

Konsumgöttinnen – DERMASENCE Cream Soft LSF 30

Über Konsumgöttinnen.de durfte ich von DERMASENCE die Cream Soft LSF 30 testen.

Zu meinem kleinen Paket gehörte die Cream Soft LSF 30 50ml, ein Schlüsselanhänger und jeweils 5 Proben Hyalusome Konzentrat und Cream Soft LSF 30 Sonnenschutz-Gelcreme.

DERMASENCE Cream Soft LSF 30 ist eine leichte Tagespflege mit hohem UV-Schutz-Niveau. Sie ist ideal für empfindliche, fettende und zu Unreinheiten neigende (Misch-) Haut.

Das innovative UVA-/UVB-Filter-System schützt Gesicht, Hals und Dekolleté vor UV-bedingten Hautschäden. Bisabolol, Panthenol und Vitamin E pflegen und beruhigen die Haut. Die Creme lässt sich leicht verteilen und zieht schnell ein, ohne einen klebrigen Film zu hinterlassen. Sie ist unparfümiert, dermatologisch getestet und ideal bei Neigung zu Rosacea, Allergien und Mallorca-Akne.

Ich habe die Creme nun ein paar Wochen getestet. Anfangs fand ich sie gewöhnungsbedürftig. Sie lässt sich zwar leicht verteilen, braucht aber eine Weile um vollständig einzuziehen. Meine Haut hat auch leicht drauf reagiert und etwas gebrannt. Auch hatte ich das Gefühl, als wirkte mein Haut fettiger als sonst. Inzwischen hat sich das alles gegeben und ich bin zufrieden mit der Creme. Eine Besserung des Hautbildes konnte ich zwar noch nicht feststellen, dafür benutze ich sie wahrscheinlich noch nicht lang genug.