FUN FACTORY TOY-TEST – „PATCHY-PAUL“-Vibrator

Jetzt berichte ich mal über einen etwas anderen Test. „Fun Factory“ dürfte ja eigentlich weitestgehend bekannt sein. Ab und zu suchen sie Produkttester bzw. Toytester und ich hatte diesmal Glück und durfte den „PATCHY-PAUL“ Vibrator testen. 🙂

DSC_0107 DSC_0108

Bereits einen Tag nach der Testankündigung kam er schon gut verpackt bei mir an. Schon die Aufbewahrungstasche für den Vibrator macht einen edlen, hochwertigen Eindruck. So nun aber zu meinem kleinen Freund – oder sollte ich sagen großen? 😉

DSC_0112

DSC_0111

DSC_0110

„Patchy Paul“ ist ein batteriebetriebener Vibrator mit 8 Stimulationsintensitäten und 3 Vibrationsrhythmen. Die Hülle besteht aus einem anschmiegsamen medizinischem Silikon, welches sich schön weich anfühlt. Er hat mehrere  Rillen, die besonders beim Einführen und Hinausziehen des Vibrators für lustvolle, prickelnde Momente sorgen sollen. „Patchy Paul“ sieht super niedlich aus, das kommt schon durch sein verschmitztes Lächeln und seine keck gebogene Nase. Damit ist ein erreichen des G-Punkts immer garantiert. Außerdem liegt er sehr gut in der Hand. Der knallig grüne Vibrator ist batteriebetrieben, somit ist er schnell einsatzbereit und muss nicht erst geladen werden. (es sei denn die Batterien sind leer 😦  ). Ich hab mich zuerst etwas schwer getan, die Batterien richtig einzulegen. Sobald der Verschlussdeckel drauf war, vibrierte er ordentlich los und ließ sich weder regeln noch ausstellen. Nach mehrmaligen hin und her wechseln der Batterien funktionierte er jedoch einwandfrei. Natürlich kam er auch bei mir zum Einsatz und das Ergebnis ist befriedigend, was in diesem Fall ja sehr gut ist. 😉

Natürlich gibt es ihn auch bei Amazon für ca. 50€. 🙂 🙂 🙂

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s