TRND – Joghurt-Schnitte von Ferrero

Es gibt was Neues im Kühlregal – die Ferrero Joghurt-Schnitte und unser Haushalt durfte dank TRND.de testen.

DSC_0024(1)

Die Joghurt-Schnitte von Ferrero ist ein Snack mit einer kühlen Joghurt-Creme, einem Hauch Zitrone und zwei lockere Schnitten - für eine kleine Auszeit zwischendurch.
So wirbt der Hersteller und es klingt ja super lecker, doch gibt es überhaupt einen Snack ohne ein „Aber“, ich denke mal nicht. Sehen wir uns diese kleine Schnitte doch mal genauer an.

DSC_0028

DSC_0029Eine Schnitte hat ein Gewicht von 28g und ja es ist Joghurt enthalten, ganze 29,5% konzentrierterJoghurt, dann haben wir noch 19% frische Vollmilch, dann die üblich Zutaten: Zucker, Palmöl, Weizenmehl, Volleipulver, Traubenzucker, Magermilchjoghurtpulver und außerdem Birnensaftkonzentrat, Weizenkleie, Butterreinfett, Honig, Milcheiweiss, mehrere Backtriebmittel, fettarmer Kakao, Salz, Vanillin und natürliches Zitronenaroma.
Also für mich klingt das alles andere als gesund. Wenn ich an Joghurt denke, will ich was gutes für meinen Körper tun.
Die neue Joghurt-Schnitte liefert mit 105 Kilokalorien rund 10% weniger Kalorien als die bekannte Milch-Schnitte. Auch der Fettgehalt sei um 20% reduziert. Doch wenn ich dann sehe, das immernoch 22,4% Fett pro 100g enthalten ist, ist das ganz schön viel. Dieses Fett stammt vor allem aus dem umstrittenen Palmöl, das vor allem die als ungesund geltenden gesättigten Fettsäuren liefert. Auch der Zuckergehalt sei mit knapp 28 g pro 100g viel zu hoch.
Zum Vergleich: in 100g Naturjoghurt stecken nur etwa 3,5 g Fett und knapp 5 g Zucker. In der Joghurt-Schnitte von 28g sind es demnach sechsmal so viel Zucker und Fett wie in der gleichen Menge Naturjoghurt.
Am Joghurt hat der Hersteller auch gespart. Nur rund 8 g Joghurtkonzentrat und 5 ml Vollmilch stecken in einer Schnitte. Nur das zugesetzte Zitronenaroma stammt aus echten Zitronen, dafür ist allerdings das Vanillearoma künstlich.
Geschmacklich ist sie wirklich super, aber bei den ganzen zugesetzten Stoffe, nicht wirklich gesund. Schade eigentlich :-/ :-/ :-/

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s