IKOS – Fashion Line Black Edition

DSC_0103Ach was hab ich mich gefreut, als ich ein Paket von IKOS erhalten habe. Ich hab ja schon sehr viel von der Marke IKOS gehört und gelesen, bin aber noch nie in den Genuss gekommen, die Produkte auch mal zu testen.
Gleich 2 Original-Produkte waren in meinem Päckchen, einmal das Mineral Make-up Foundation Set und dann das Mineral Bronzing Powder. Beide Produkte enthielten einen Naturhaar-Pinsel.
Das Design der beiden Produkte find ich super toll und beide sind aus der Produktreihe „FashionLine“ – Black Edition. Ein großer Schmetterling schmückt die Produkte und die Pinsel.
DSC_0104Den Schmetterling findet man auch auf dem Puder wieder, was ich seht ansprechend finde.
Das spezielle performing Mineral Make-up kombiniert einen ebenmäßigen Teint mit samtigem Finish. Trocken aufgetragen erhält man einen "Pfirsichteint", feucht aufgetragen führt das Make-up zu einer transparenten deckenden Basis. Mikronisierte Mineralien sorgen für eine seidenweiche Deckung von Hautunreinheiten und Couperose. Paraben, Öl und Parfüm findet man in diesem Produkt nicht und es ist für alle Hauttypen geeignet.
Ich hab natürlich sofort beide Varianten ausprobiert und muss sagen, feucht aufgetragen finde ich super. Meine Haut sieht gesund, rosig und natürlich aus und ich dabei super weich. Sonst habe ich ja mit Puder so meine Probleme, weil sie ja doch die Haut austrocknen und man sofort die trockenen Stellen sieht, hier ist das nicht der Fall. Die Foundation enthält etwa 73% Mineralien und zusätzlich noch Vitamin E. Also dieses Produkt hat mich bereits überzeugt. 🙂
DSC_0105So dann haben wir ja noch das Mineral Bronzing Powder. Auch hier ist wieder dieser wunderschöne Schmetterling auf dem Produkt und Pinsel vertreten.
Das spezielle performing Mineral Bronzing Powder für natürliche Bräune - mit einem außergewöhnlich seidenen Touch. Die einzigartige Kombination aus Haftung und matter Optik hält den ganzen Tag. Durch Inhaltsstoffe wie Shea Butter und Vitamin E wird die Haut gepflegt und Feuchtigkeitsverlust kann somit verhindert werden. Auch hier findet man keinen Parabene, Öl und Parfüm. Es ist für alle Hauttypen geeignet.
Ehrlich gesagt habe ich mich hier noch nicht so richtig rangetraut, da meine Haut über den Winter immer die Sommerbräune verliert und somit blass aussieht. Deshalb hab ich Angst, dass das Bronzing Powder meine Haut unnatürlich überbräunt aussehen lässt. Ich muss mir das erst einmal in Ruhe ausprobieren, auf alles Fälle werde ich das Produkt im Sommer verwenden.
DSC_0106Und zum Schluß noch der kleine Pinsel, der ja bei beiden Produkten dabei ist. Optisch und handlich ist er super, auf der Haut fühlt er sich jedoch leicht stachelig an und ich habe festgestellt, das er auch ziemlich viele Pinselhaare verliert.
Mein Fazit zu diesen zwei tollen Produkten, ich find sie einfach super klasse und werd sie auch weiterhin verwenden. 🙂 🙂 🙂

 

empfehlerin.de – „Kaffee des Jahres von Melitta“

Endlich hab ich mal wieder einen tollen Produkttest auf empfehlerin.de ergattert. KAFFEE, ich liebe ja Kaffee, denn damit beginnt der Tag erst richtig und ohne einen guten Kaffee am Morgen bin ich kein Mensch. 😉
DSC_0068Der „Kaffee des Jahres von Melitta“ hat eine feine Note dunkler Schokolade. Das liegt daran, das die Kaffeebohnen aus ganz bestimmten Anbaugebieten stammen. Die Anbaubedingungen im Herkunftsland verleihen den Kaffeebohnen ein ganz besonderes Aroma, das durch schonende, individuelle Röstung zur Entfaltung gebracht wird. So prägen die ausgewählten Kaffees aus Asia-Pazifik den Geschmack mit ihrem vollmundigen Charakter und ihren Nuancen dunkler Schokolade.

DSC_0069

Ich find den Kaffee wirklich super lecker, kräftig im Geschmack mit einem Hauch von Schokolade.

Nestlé-Marktplatz – Gourmet monPetit Duetti

DSC_0091Ich freu mich ja immer riesig wenn ich für meinen sehr verwöhnten, nicht alles fressen wollenden Miezel einen Produkttest ergattere. Diesmal hatte ich Glück beim „Nestlé Marktplatz„. Dort finden regelmäßig super Produkttests statt.
Gourmet mon Petit Duetti ist eine neue Genusskreation von Purina. Es gibt sie in 2 Geschmacksrichtungen: „Fleisch“ und „Fisch“.
DSC_0094In einer Packung sind 6 Portionsbeutel mit je 50gr. In dieser Packung nennen wir sie mal „Fleisch“ sind jeweils 2 Portionsbeutel „Rind&Huhn“, „Truthahn&Leber“ und „Geflügel&Lamm“ enthalten.
DSC_0093Dann haben wir noch den „Fisch“. Dort sind auch jeweils 2 Portionsbeutel „Lachs&Huhn“, „Thunfisch&Rind“ und „Forelle&Truthahn“ enthalten.
Klingelt ja eigentlich alles sehr lecker, leider jedoch nicht für mein verwöhntes Katertier. 😦 😦 😦

 

DM-Produkttest – Lenor Unstoppables

DSC_0087Diesmal hatte ich Glück bei den DM-Produkttest und durfte das neue „Lenor Unstoppables“ testen. Natürlich musste ich er mal nachlesen, was das eigenlich ist. Also schon mal kein Weichspüler sondern ein „Wäscheparfüm“.  AHA
Naja soviel steht auf der Verpackung ja nicht drauf, nur das es direkt in die Waschmaschine kommt und für einen intensiven Frischeduft sorgen soll. Also Waschmaschiene vollladen, Perlen hinein und an damit.
DSC_0089Ich muss schon sagen, das Ergebnis kann sich sehen lassen, die Wäsche durftet wirklich herrlich und auch nach ein paar Tagen noch, mit normalem Weichspüler hab ich das nicht. Auch die Dosierung ist einfach und wirklich sehr sparsam. Aus Vorsicht hab ich nicht mal eine viertel Dosierkappe reingetan und der Duft war toll.
Entdecken Sie ein noch nie da gewesenes, dauerhaftes Duft-Erlebnis, das über herkömmliche Frische hinausgeht: Lenor Unstoppables Wäscheparfüm ist ein vollkommen neuartiger Waschzusatz. Die festen Duftperlen werden zu Beginn des Waschgangs in die Trommel gegeben und lösen sich während der Wäsche auf. Das Wäscheparfüm dringt tief in die Fasern ein und veredelt Ihre Kleidung. So schenkt Lenor Unstoppables Wäscheparfüm bis zu 12 Wochen ultimative Frische* für alle Textilien.
Lenor Unstoppables gibt es derzeit bei uns in 3 Düften: fresh, bliss und lavish, was aber natürlich ganz schön heftig ist, ist der Preis. Ich hab´s jetzt im Internet für 7,99€ entdeckt, wie´s später im Laden aussieht kann ich noch nicht sagen.

 

Garnier Blogger Academy – SkinActive Mizellen Reinigungswasser

DSC_0082Wie heißt es doch so schön, unverhofft kommt oft. Ich freu mich ja immer riesig, wenn der UPS-Bote bei mir klingelt und mir ein kleines Päckchen überreicht. Diesmal war in meinem Päckchen das neue „Garnier SKINACTIVE Mizellen Reinigungswasser All-in-1 waterproof“, welches ich von der Garnier Blogger Academy erhalten habe. 🙂
„Mizellen Reinigungswasser“ gibt´s ja inzwischen überall und von jedem Hersteller/Marke. Selbst ich verwende es täglich, denn es soll ja wie ein Magnet Unreinheiten und Make-Up auf der Haut anziehen und das alles ohne Reiben.

DSC_0083

Was ist jetzt das Besondere an diesem Mizellen Reinigungswasser? Die Innovation von Garnier: Die Mizellen Reinigungstechnologie mit Zweifach-Wirkung (Mizellen+Make-Up entfernende Öle) ist eine praktische Reinigung für empfindliche Haut. Die Make-Up entfernenden Öle entfernen selbst wasserfestes & langanhaltendes Make-Up. Das Ergebnis: Die Haut wird schonend und wirksam gereinigt und fühlt sich samtweich an.
Das Garnier SkinActive Mizellen Reinigungswasser All-in-1 Waterproof verbindet in seiner einzigartigen Rezeptur die Kraft von Reinigungsölen mit der Wirksamkeit der speziellen Mizellen-Technologie. Wertvolles Arganöl, das reich an Vitamin E und essentiellen Fettsäuren ist, spendet der Haut Feuchtigkeit ohne einen unangenehmen Fettfilm zu hinterlassen. Die beruhigenden, frisch und blumig duftenden Reinigungsöle lösen wasserfestes Make-Up sanft von der Haut und Wimpern, während die Mizellen Make-Up Reste, Talg und Unreinheiten magnetisch anziehen.
Man sieht ganz deutlich die Ölschicht in der Flasche, also vor Gebrauch kräftig schütteln damit sich Wasser und Öl ein wenig vermischen – dann kann´s mit der Reinigung losgehen.
Ich hab´s natürlich gleich ausprobiert und ja mein Gesicht wird von Make-Up befreit, auch meine Augen werden vom Mascara gereinigt, ABER – ich musste schon mehrerer Pad´s nehmen und immer wieder über´s Gesichts gehen. Nach der Reinigung war mein Gesicht mit einem leichten Ölfilm überzogen – nicht störend, hat sich auch schön weich angefühlt, nur wenn ich dann mit meiner Creme weiter mache, ich weiß nicht ob das so gut ist, den der Ölfilm ist ich eigentlich auch ein Rückstand – also ist mein Gesicht nicht zu 100% sauber. Nun gut mir gefällt das Produkt, ich liebe ja sowieso das Mizellen Reinigungswasser von Garnier und Make-Up wird auch gründlich entfernt. 🙂

 

Avéne – PhysioLift Precision

Ich bin ja immer super stolz wenn ich ein neues Produkt, welches auf dem Markt kommt, testen darf. Dank dem exklusiven PhysioLift-Produkttest von Avéne durfte ich dieses Produkt ausgiebig testen.
DSC_0075Avéne verspricht ja mit diesem Produkt gezielte Anti-Aging-Pflege bei Stirnfalten, Krähenfüßen, Zornesfalten, Nasolabial-Falten und Lippenkonturen. Kleine Fältchen habe ich nun leider langsam und es werden immer mehr 😦 . So nun setzt ich meine ganze Hoffnung in dieses „Wunderprodukt“. Mittlerweile habe ich den PhysioLift Precision Falten-Filler ca. 4 Wochen jeden Abend angewandt und leider hat sich bei mir nichts geändert. Die kleinen Fältchen sind leider immer noch da, meines Erachtens auch nicht mal minimal kleiner geworden.
Eigenschaften:

PhysioLift PRECISION Falten-Filler vereint konzentrierte Technologie und Effizienz zur gezielten Pflege ausgeprägter (Mimik-)Falten. Durch die einzigartige Konsistenz und zartschmelzende Textur des Falten-Fillers werden auch tiefe Falten aufgefüllt. Hyaluronsäure-Fragmente und Retinaldehyd sorgen dafür, dass die Haut von innen heraus gestrafft und erneuert wird. Ascofilline™ stimuliert die Kollagensynthese und verstärkt das Stützgewebe der Haut. Für mehr Spannkraft und Festigkeit.
DSC_0077Optisch gesehen macht das Produkt, welches eher einem Stift ähnelt, einen hochwertigen Eindruck.  Dieser Airless-Spender hat einen Drehboden, welcher erst nach links gedreht werden muss um den Falten-Filler zu öffnen, nach rechts gedreht und er ist wieder zu. Ist er geöffnet kann man den Drehboden reindrücken und oben die Creme punktgenau durch die Spitze im Gesicht verteilen. Ein kleines Tröpfchen reicht schon aus, daher ist es sehr ergiebig. Der UVP liegt bei 33,90 € für 15ml, man bekommt das Produkt aber schon günstiger.
Mein Fazit: eine Anti-Falten-Pflege die im mittleren Preissegment liegt, von der man aber auch wie bei den vielen anderen Cremes nicht auf ein Wunder hoffen sollte. Aber wie heißt es doch so schön, der Wille versetzt Berge und wenn man nur fest genug daran glaubt, wirkt die Creme vielleicht auch. 😉

tetesept – Anginosan Hals&Stimme Lutschtabletten

Bei tetesept gibt es ja auch das eine oder andere Produkt zum Testen. Diesmal durften wir „Anginosan Hals & Stimme Lutschtabletten“ testen.
DSC_0058Diesmal kam der Produkttest wie gerufen, mein Hals schmerzte und von meiner Stimme fehlte jede Spur. Also nahm ich ganz fleißig diese Lutschtabletten und hoffte auf die versprochene Wirkung. Die blieb jedoch leider aus.
DSC_0074
Die Lutschtabletten sollen ja laut Hersteller bei Halskratzen, Heiserkeit und beanspruchter Stimme helfen. Die besondere Rezeptur mit Hyaluronsäure bildet beim Lutschen einen intensiv befeuchtenden Hydrogel-Film auf den Schleimhäuten. Dadurch wird das trockene Halsgefühl, Halskratzen und Räuspergefühl gelindert und gleichzeitig wird vor erneuter Reizung geschützt.
So wie gesagt ich habe jetzt mehrmals am Tage eine Tablette zu mir genommen und es passierte nicht. Irgendwie haben mich die Lutschtabletten an Brausepulver erinnert, es prickelte und schäumte ganz minimal im Mund, fühlte sich eben an wie Brausepulver. Der Geschmack nach Kirsche war auch ganz ok. Kostenpunkt für eine Packung mit 20 Tabletten ca. 4,79€.
Mir haben sie leider nicht geholfen. 😦

Stadt-Parfümerie Pieper – Produkttest Estée Lauder New Dimension Shape + Fill Expert Serum

DSC_0103_1   DSC_0104_2Ach ja was liebe ich die schön verpackten Produkte der Stadt-Parfümerie Pieper und wenn es sich dann auch noch um einen Produkttest handelt, hüpft mein Herz vor Freude. Diesmal hab ich das „NEW DIMENSION SHAPE + FILL EXPERT SERUM von ESTÈE LAUDER“ getestet.
DSC_0105_2Dies ist das erste Mal das ich ein Serum verwende, bisher hab ich mich immer mit meinen herkömmlichen Gesichtscremes zufrieden gegeben. Deshalb war meine Neugier und Erwartung auch riesen groß.
Nun aber erstmal zum Spender. Er sieht ja schon mal sehr hochwertig aus und macht einen edlen und teuren Eindruck.
DSC_0106_2Man trägt das Serum nach dem Reinigen auf das Gesicht auf. Ein Pumpstoss genügt bereits. Es wirkt leicht silikonmäßig und ist wirklich sehr ergiebig. Nach dem Auftragen verschmiltz es mit der Haut und hinterlässt ein seidiges Gefühl auf der Haut. Der Duft ist ganz leicht blumig, frisch und bleibt auch eine Weile erhalten.
DSC_0107_2Nach dem man das Serum aufgetragen hat, kann man sofort mit der Gesichtspflege weiter machen. So ich benutze dieses Produkt nun schon seit ein paar Monaten, hab aber nicht wirklich eine Veränderung wahr genommen.
Doch was soll das Serum eigentlich bewirken:
New Dimension – eine revolutionäre Kollektion von Estée Lauder für die Verwandlung Ihrer Haut. Volumen und Struktur sind das Geheimnis jung wirkender Haut. Deshalb sorgt das New Dimension Shape + Fill Expert Serum für sichtbar mehr Struktur, Volumen und Definition. Egal aus welchem Blickwinkel betrachtet – die Gesichtskonturen wirken schon nach kurzer Zeit straffer und definierter, die Hautstruktur glatter, fester, strahlender – wie remodelliert. New Dimension sorgt für völlig neue Beauty-Perspektiven. Für umwerfend schöne Haut – aus jedem Blickwinkel.
Also wenn man das Wirkversprechen so liest – mein Gott, dann müsste ich ja jetzt glatz 10 Jahre jünger aussehen. Na gut es ist auch feuchtigkeitsspendend, aufbauend, glättend, straffend und revitalisierend. Kurz und gut mir gefällt´s, meine Haut ist seidig und glatt, Falten habe ich immer noch, aber ich sehe ebend frischer aus. Was natürlich echt der Hammer ist, ist der Preis – denn für sage und schreibe 95,00 € (für 30ml) aufwärts ist dieses „Wunderprodukte“ zu haben. Nur gut das ich es als Produkttest erhalten habe, denn für den Preis würde ich es wirklich nicht kaufen. 🙂

 

 

For me- Gilette Venus Swirl

Wieder durfte ich als For me – Botschafterin an einem tollen Projekt teilnehmen. Diesmal habe ich den neuen Gilette Venus Swirl genauer unter die Lupe genommen.

DSC_0006

Der Gillette Venus Swirl ist der beweglichste Venus Rasierer aller Zeiten und passt sich der Kontur des Körpers perfekt an. Somit können auch schwierige Stellen der Haut, wie Knie und Fußknöchel oder Achseln problemlos erreicht werden.
Bisher habe ich nur Einwegrasierer benutzt und war so natürlich super neugierig auf das Rasierergebnis. Erstmal liegt der Rasierer richtig gut in der Hand. Er ist ausgestattet mit der derzeit besten Rasur-Technologie von Gillette. Dahinter stecken mehr als fünf Jahre Forschung. Na das will schon was heißen. Der Venus Swirl verfügt über die feinste und schärfste Contour-Klingen, die zudem für eine unglaublich sanfte und gründliche Rasur sorgen.
Die einzigartige Beweglichkeit des Venus Swirl Klingenkopfes entsteht durch die Verwendung einer kleinen Kugel namens FlexiBall.
Der Gillette Venus Swirl ist der erste Venus Rasierer, der allen Kurven und Konturen des weiblichen Körpers gerecht wird. Bisher ließen sich herkömmliche Rasierer nur in zwei Richtungenbewegen und verloren dadurch oft den Kontakt zur Haut. Die Folge davon: Hautstellen mit zurückgelassene Härchen. Dank des FlexiBalls dreht sich der Kopf des Gillette Venus Swirl individuell und in mehrere Richtungen, ohne dabei den Kontakt zur Haut zuverlieren. Egal ob Kniebeuge, Fußknöcheln oder Achseln – Sie erzielen ein gleichmäßig glattes Rasur Ergebnis, auch an schwierigen Stellen.
Alle weiteren Produktmerkmale des Gillette Venus Swirl im Überblick:
  • Feuchtigkeitsband        
    Das violette Feuchtigkeitsband setzt bei Kontakt mit
    Wasser ein feuchtigkeitsspendendes MoistureGlide
    Serum frei, das den Rasierer besonders zart über die
    Haut gleiten lässt und für einen Rundum-Schutz der
    Haut sorgt. Irritationen werden minimiert.
  • Flexibler Klingenkopf 
    Zusätzlich zur FlexiBall-Technologie, ist der Klingen-
    kopf selbst auch noch fl exibel und lässt sich bis zu
    einem 40 Grad Winkel nach hinten biegen. Für eine
    leichte Anwendung.
  • Ergonomischer Griff  
    Der SoftGrip des Venus Swirl ist in Violett gehalten.
    Der Griff ist ergonomisch geformt. Durch ein rutsch-
    festes Gummiprofi l liegt er sicher in der Hand und
    garantiert während der Rasur eine optimale Kontrolle
    – auch unter der Dusche.
  • Einzigartige Contour-Klingen-Technologie  
    Die eng aneinander liegenden fünf Contour-
    Klingen des Gillette Venus Swirl sind 6x
    fl exibler, als die Gillette Venus Original Klingen.
    Ausserdem ist jede Klinge einzeln beweglich
    und kann sich so individuell auf Ihre Kurven und

    Konturen einstellen.

    Die Klingen sind noch feiner als bisher und üben
    so weniger Widerstand auf die Härchen aus.
    Das sorgt für ein komfortables Rasur Erlebnis
    und weniger Hautirritationen im Vergleich zu
    Venus Original.
  • MicroFine-Kamm   
    Der MicroFine-Kamm leitet die Härchen direkt
    an die Klinge und richtet sie auf, sodass sie mit
    Venus gründlicher und sanfter als je zuvor mit
    einem Venus Rasierer entfernt werden.
Dann befand sich in meinem Päckchen noch das Venus Satin Care Violet Swirl Rasiergel. Das finde ich besonders toll.

DSC_0060   DSC_0061

Es sieht erstmal super aus – Lila – ich liebe ja die Farbe Lila und dann dieser Duft, einfach herrlich. Außerdem spendet es noch 4x mehr Feuchtigkeit als das Satin Care Empfi ndliche Haut und enthält einen Hauch von Olaz.
Also kurz gesagt, der Rasierer hat mich überzeugt. Die Rasur ist sehr gründlich, meine Haut ist danach nicht gereizt, sondern schön glatt und gepflegt.