Markenjury – KNORR Natürlich lecker

Eigentlich halte ich ja nicht viel von sogenannten „Fix-Produkten“, dennoch wollte ich sehr gerne die neuen KNORR Produkte kennenlernen und mich von der versprochenen Qualität überzeugen. Dank Markenjury war dies auch möglich.

Kaum wurde ich als Tester ausgewählt, war auch schon mein Testpaket da.

DSC_0004

In meinem Testpaket waren enthalten:
4x KNORR Natürlich Lecker! Spaghetti Bolognese
4x KNORR Natürlich Lecker! Pikantes Gulasch
4x KNORR Natürlich Lecker! Lasagne
4x KNORR Natürlich Lecker! Chili con Carne
7x KNORR Natürlich Lecker! Info-Broschüre
20 Fragebögen
1 Handbuch zur Aktion und ifWom Karte

Ich esse ja für mein Leben gern, beim Kochen verwende ich meist nur frische Zutaten und viel Gewürze, denn ich liebe Gewürze. Also gut, die „KNORR Würzbasen“ versprechen ja 100% natürliche Zutaten, also ohne Zusatz- und Konservierungsstoffe. Das hört sich ja schon mal sehr viel versprechend an.

Doch was ist dann eigentlich drin? In den neuen Würzbasen von Natürlich Lecker! stecken 100% natürliche Zutaten, also wie aus dem eigenen Würzschränkchen in der Küche, was man selbst zum Kochen verwendet. Keine Aromen, Maltodextrin, Hefeextrakt. Die Zutatenliste auf der Verpackung ist leicht verständlich und enthält vor allem Gemüse, Kräuter, Gewürze, Öl, Salz, Zucker und Stärke zur Bindung. Durch simples Trocknen bleiben Nährstoffe, Geschmack und Farbe bestmöglich erhalten.

Bisher gibt es die Würzbasen in vier Varianten:
DSC_0069
Das beliebte Ofengericht überzeugt mit einer kräftigen Tomatennote sowie den typisch italienischen Kräutern Oregano, Rosmarin und Thymian, die in keiner Lasagne fehlen dürfen.
Frisch dazu kommen: 300gr. Hackfleisch, 9 Lasagneplatten, 150gr. Creme fraiche, 75 gr. Käse
DSC_0067 
Tomaten- und Karottenstückchen sowie die gelungene Kräuterkomposition aus Oregano, Rosmarin und Thymian sorgen für den authentischen Geschmack des beliebten Nudelklassikers.          
Frisch dazu kommen: 200gr. Hackfleisch, 250 gr. Spaghetti
DSC_0065Pikant, pfeffrig, deftig schmeckt das Gulasch dank der perfekt aufeinander abgestimmten Gewürze und Kräuter. Auch die großen Zwiebelstücke geben dem Küchenklassiker seinen authentischen Geschmack.
Frisch dazu kommen: 400gr. Fleisch nach Wahl
DSC_0063
Chili, Koriander, Kreuzkümmel und Pfeffer verleihen dem Hackfleisch-Bohnen-Eintopf eine angenehm würzige und leicht scharfe Note. Besonders appetitlich: die Tomaten-, Paprika- und Zwiebelstückchen.
Frisch dazu kommen: 300gr. Hackfleisch, 1 Dose rote Bohnen

Das Gute an den KNORR Natürlich Lecker! Würzbasen ist, dass Sie nicht nur eine tolle Grundlage für die Rezepte sind, die auf der Verpackung stehen. Man kann mit ihnen auch neue Rezepte kreieren. Das kann bedeuten, dass man dem Originalrezept einfach noch ein paar Zutaten hinzufügt oder ein komplett anderes Gericht kocht.

So ist habe jetzt die Produkte ausgiebig getestet. Im Großen und Ganzen sind sie wirklich lecker, was mich allerdings doch noch ein wenig stört, sie sind recht würzig, vielleicht sogar gut salzhaltig. Da zuviel Salz nicht gesund ist und heutzutage in fast allen Lebensmitteln vorkommt, weiß ja jeder. Das ist der einzige Kritikpunkt den ich habe . Ansonsten Top 🙂

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s