RADICO ORGANIC HAARFARBEN

Ich wurde wieder ausgewählt ein wirklich sehr tolles Produkt zu testen. Vielen Dank erstmal an die Sponsoren

www.Der-Beauty-Blog.de & www.BeautyTesterin.de 

  Beautytesterin.de Banner 468

die mich für diesen Test ausgewählt haben.

Dieser Test kam wie gerufen, denn meine Haare brauchten mal wieder eine neue tolle Farbe. Es gibt ja viele Tönungen und Färbungen, die die Haare immernoch angreifen und schädigen, deshalb war ich auf die einzigartigen Haarfarben von Radico Colour Me Organic sehr gespannt. Ich hatte mir die Farbe Burgundy ausgesucht.

DSC_1212

Radico Colour Me Organic Haarfarben sind zu 100% natürlich und ausschließlich aus Kräutern hergestellt. Es gibt keine synthetischen Inhaltsstoffe und die Farben sind frei von Ammoniak, Wasserstoffperoxid, Resorcin und Parabenen. Auf alle Fälle bin ich schon mal sehr begeistert.

DSC_1213

In der Packung haben wir: 1 Beutel mit 100g (sollte für langes Haar ausreichend sein), dann noch die Gebrauchsanweisung, Handschuhe, einen breiten Pinsel und eine Duschhaube. Nun kann´s losgehen.

Als erstes nimmt man die gewünschte Menge Pulver und rührt sie mit warmen Wasser an, sodas sie eine joghurtartige Konsistenz hat.

DSC_1215

Was mir hier natürlich zuerst aufgefallen ist, ist der Geruch. Es riecht sehr nach einer „Kuhwiese“ (keine Blumenwiese). Naja dafür ist es eben 100% natürlich. Das Auftragen erfolgt wie bei jeder anderen Färbung auch, erst der Ansatz strähnchenweise, dann die Längen und Spitzen.

Die Einwirkzeit ist sehr variabel, mindestens 45min bis 60min. Sollte die Haarfarbe dunkler werden, kann die Paste ohne bedenken sogar 2-3 Stunden auf dem Haar verbleiben. Um das Ergebnis zusaätzlich zu verstärken, kann man während der Einwirkzeit sogra Fönhitze verwenden. Das Auswaschen erfolgt ganz normal, solange spülen bis das Wasser klar wird. Ein Shampoo ist nicht notwendig, ich hab aber danach trotzdem eins benutzt, weil meine Haare sich angefühlt haben, wie nach einer Moorpackung und dann noch der Duft dazu. Aber ich muss zu Schluß sagen, ich bin begeistert. Mit so einem tollen Ergebnis habe ich wirklich nicht gerechnet. Meine Haare glänzen und leuchten und die Haarfarbe erst, ist echt der Hammer. Nach ein paar Tagen dunkelt sie sogar noch nach. Von diesem Produkt bin ich 100% überzeugt und würde es jederzeit wieder anwenden. 🙂 🙂 🙂

Nachfolgend noch die vollständige Zutatenliste mit der Funktion jeder einzelnen Pflanze:
  • Henna          

  1. Ist ein Prinzip-Haarfärbemittel: hilft auch für gesundes Haarwachstum und verleiht Glanz.
  • Bhringraj

  1. Hilft für die Farbbeständigkeit zum Pflegen bis zur Haarfollikel.
  • Manjistha

  1. Intensives Färben, Verdunkelung der Farbe und nährt die Kopfhaut
  • Hibiscus

  1. Hilft Schuppen zu verhindern und dem Haar Glanz zu geben.
  • Amla

  1. Hilft zu verdunkeln und Farbe zu behalten, hilft auch das Ergrauen zu verhindern.
  • Indigo

  1. Hilft Tiefe in die Haarfarbe zu erstellen
  • Methi

  1. Hilft vorhandene Farbe zu intensivieren.
  • Coffee

  1. Ist der Träger für dunkle Farbe; färbt in der Tiefe und behält die Farbe.

Auf der Seite von http://www.amarantus-lounge.de gibt es natürlich noch weitaus mehr als die Haarfarben von Radico Colour Me Organic (http://www.amarantus-lounge.de/marken/radico-haarfarbe/). Reinschauen lohnt sich. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s